Station 5: Denkmal

Das Denkmal auf dem damaligen Marienkirchhof, dem heutigen Winckelmannplatz, schuf der Berliner Bildhauer Ludwig Wichmann (1788–1859). Bereits 1843 hatte er das Tonmodell in Lebensgröße fertiggestellt. Gegossen wurde das Bronzedenkmal 13 Jahre später von der Gießerei Lauchhammer, am 18. Oktober 1859 wurde es enthüllt.

 

Winckelmann-Denkmal

Winckelmann-Denkmal